Allgemeine Durchsage

Redefreiheit heißt: Die Regierung verhaftet dich nicht dafür was du sagst.

Es heißt nicht, dass sich alle anderen deine Scheiße anhören müssen oder dich beherbergen müssen während du sie verbreitest. Redefreiheit schützt nicht vor Kritik oder Konsequenzen. Wenn du angeschrien wirst, boykottiert wirst, deine Sendung abegesetzt wird oder im Internet gebannt wirst, dann ist das keine Zensur oder Einschränkung der Redefreiheit. Die Zuhörenden halten dich bloß für ein Arschloch und zeigen dir die Tür.

Quelle: https://xkcd.com/1357/

frei übersetzt von mir.

Ein Gedanke zu „“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *